Einträge von Roberto Giardina

Donnerstags kocht das Wegteam

    Die christliche Initiative lädt seit 25 Jahren zu warmen Mahlzeiten ein. Bis zu 80 Bedürftige setzen sich im Martin-Luther-Zentrum an den Tisch   Bedürftige Menschen kommen jeden Donnerstag am Esstisch im Martin-Luther-Zentrum zusammen. Bewirtet werden sie dann vom „Wegteam“, das jetzt sein 25-jähriges Bestehen feiert. Dazu gab es einen großen Bahnhof mit der […]

Ein mehr oder weniger Silbernes Jubiläum

    Das Wegteam hilft denen, die am Rand der Gesellschaft stehen, und stellt keine Fragen   25 Jahre Wegteam – im September darf der Verein sein Silbernes Jubiläum feiern. Das Wegteam ist eine Initiative von Christen, die sich bedürftigen, ausgestoßenen und an den Rand der Gesellschaft gedrängten Menschen zuwendet.

Langjähriger Förderer des Wegteams – Kuno Gerber, KGW Edelstähle Witten

               Kuno Gerber   Langjähriger Förderer des Wegteams – Kuno Gerber, KGW Edelstähle Witten   „Gerne unterstütze ich das Wegteam, weil ich von der Arbeit überzeugt bin.“   Seit mehr als 40 Jahren betreibt der Kaufmann und Unternehmer Kuno Gerber, ein gebürtiger Wittener, ein Edelstahl-Unternehmen mit ca. 230 Beschäftigten. […]

Kochen für einen guten Zweck

Ein Zeitungsbeitrag über das Wegteam: Ein Interview mit Monika Palmert, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Wegteams Angesprochen von einer Bekannten, habe ich versuchsweise in einem Kochteam mitgewirkt. Diese Tätigkeit hat mir so gut gefallen, dass ich mich zu nachhaltigem Engagement entschlossen habe…  

Spende von Herrn Richard Sieger

Der Verein Wegteam bedankte sich bei einem Besuch im AWO-Seniorenzentrum Egge durch seinen Vorsitzenden, Georg Hoos, bei Herrn Richard Sieger sehr herzlich für seine großzügige Spende von 1.000,- €. Aus dem Lokalteil der WAZ hatte Herr Sieger erfahren, dass der Verein mit seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nunmehr seit 24 Jahren, einmal wöchentlich in den […]

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Vereins Wegteam freuen sich über Verstärkung

Mit dem 30 jährigen gelernten Koch Matthias Fabry, wird zugleich nach 24 Jahren Kochen für Bedürftige in Witten, der Generationenwechsel eingeläutet. Als Jahrgangsbester seines Faches stellt er nun einmal monatlich seine Kochkünste den Gästen des Wegteams, immer donnerstags um 17 Uhr in den Räumen des Martin-Luther-Zentrums, ehrenamtlich zur Verfügung. Wer Spaß hat am Kochen, ist […]

Mit Liebe gekocht

Ein Zeitungsbeitrag über das Wegteam: Mit Liebe gekocht. Die Sache mit dem Essen hat sich herumgesprochen. Nicht nur aus dem Wittener Stadtgebiet kommen die Gäste – auch aus Bochum, Hagen oder Dortmund machen sie sich auf, um donnerstags an der Ardeystraße zu Abend zu essen…

Das Wegteam sucht eine ehrenamtliche Köchin oder Koch

Das Wegteam, eine Initiative von Christen aus verschiedenen Gemeinden in Witten, kocht seit 24 Jahren, jeden Donnerstag ein frisch zubereitetes warmes Essen für Bedürftige in unserer Stadt. Wir suchen zur Verstärkung unserer Kochteams einen Menschen, der Spaß am Kochen hat und bereit ist, einmal im Monat (Donnerstagsnachmittag) mit einem Team von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern […]